Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz bei dieSportFotografen.de:

Auf dieser Webseite ist keine Registrierung einer Person als User über das Internet möglich, es werden somit weder personenbezogene Daten erfasst noch gespeichert. Die Speicherung personenbezogener Daten, die uns auf anderem Wege (beispielsweise schriftlich, per eMail, fernmündlich oder per Fax, vor Ort auf persönlichem Wege) übermittelt werden, erfolgt auch bei uns schlussendlich auf dem elektronischen Weg wie auch zur Sicherheit auf Papierbasis. Die Speicherung der Daten erfolgt (lediglich) soweit, wie sie für die Verhandlung und Erbringung des Nachweises zur Nutzung oder Verwendung unserer Bilder notwendig ist, sofern eine entsprechende Nutzung vereinbart worden ist.

Generell geben dieSportfotografen keine persönlichen Daten weiter. Ihre persönlichen Daten oder Kontaktinformationen werden explizit nicht an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft. Die einzige denkbare Ausnahme für die Weitergabe spezieller persönlicher Daten an Dritte wäre der Fall, dass wir wegen einer Urheberrechts- oder Nutzungsrechteverletzung rechtliche Schritte gegen die entsprechende Person einleiten müssten, in dem Rahmen so wie es für eine entsprechende Vorgehensweise notwendig ist.

Schutz unserer Daten bei den Besuchern unserer Webseite
Jedoch bitten wir im Gegenzug auch darum, dass von uns überlassene Kontaktinformationen, die hier auf diesen Seiten angegeben oder auch nicht auf dieser Webseite einsehbar sind (beispielsweise privat überlassene Mobiltelefonnummern oder ähnliches) entsprechend behandelt und nicht weitergegeben werden.
Wir akzeptieren nicht dass unsere Kontaktdaten ohne unsere Zustimmung weitergegeben werden, insbesondere wenn es sich um sogenannte SPAM-Dienste oder Massenmailer handelt und widersprechen an dieser Stelle ausdrücklich der Verwendung unserer Kontaktdaten jedwelcher Natur für kalte Werbung.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Google Analytics, ein Dienst des Unternehmens Google Inc., erhebt und speichert automatisch auf seinem Server Log Files und Informationen, die Ihr Browser an die Adresse unserer Webseite übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für Google Analytics nicht bestimmten Personen zuordnungsfähig, nach unserem Erkenntnisstand. Wenn eine Zuordnung möglich wäre, widersprechen wir dieser ausdrücklich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird durch uns nicht vorgenommen.

Weitere Informationen zur Nutzung von Google Analytics auf unserer Webseite:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zum Facebook-Plugin auf unserer Webseite:
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Herr Oliver Stoll. E-Mail: info(at)turnfestbilder.com.

Hinweise:
Die Passagen mit den weiteren Informationen zum Facebook-Plugin und zu Google Analytics wurden mit Hilfe des Impressum-Generators von eRecht24.de erstellt.

Grundsätzlich:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Wir bezweifeln, dass eine Abmahnung ein wirksames Mittel sein kann, um ein Problem zu lösen und sehen den direkten Kontakt als die sinnvollste Lösung an.
Daher: Für den Fall, dass auf unserer Webseite möglicherweise Rechte fremder Personen verletzt werden (beispielsweise Urheber-, Markenrechte oder Persönlichkeitsrechte), werden Sie freundlich gebeten, dies uns per eMail oder Fax an die im Impressum genannten Kontaktinformationen mitzuteilen, damit wir diesem nachgehen und darauf reagieren können. Die beanstandete Passage wird schnellstmöglich geprüft und gelöscht beziehungsweise bearbeitet, beziehungsweise das entsprechende Bild entfernt.
Eine anwaltliche Abmahnung zur Beandstandung einer Schutzrechtsverletzung ist nicht notwendig und die damit verbundenen Kosten werden von uns nicht erstattet. Wir stehen dazu, dass unsere Webseiten-Inhalte korrekt sind, genauso wie wir einen korrekten und vereinbarungsgemässen Umgang mit unseren Inhalten erwarten. Daher ist eine mit zur Verfügung stehenden Mitteln erreichbare zeitnahe Reaktion auf eine Beanstandung selbstverständlich und es besteht keine Veranlassung, mit Hilfe eines Anwalts die Verletzung fremder Rechte zu rügen. Es fehlt an einem entsprechendem Rechtsschutzbedürfnis hierfür.
Sollte dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme eine anwaltliche Abmahnng erfolgen, so hat die die den Anwalt beauftragende Partei dessen Kosten alleine zu tragen, wir kommen hierfür nicht auf und bitten um Beachtung.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.